Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Thomas Dörflinger MdB und Felix Schreiner MdL bei Zollgespräch erfolgreich

28.04.2013

CDU-Abgeordnete erreichen Verlängerung der Zollabfertigungszeiten am Grenzübergang Waldshut/Koblenz

Die uneinheitlichen Zollabfertigungszeiten am Grenzübergang Waldshut/Koblenz waren Gegenstand eines Gesprächs auf der Waldshuter Zollanlage, zu dem die CDU-Abgeordneten Thomas Dörflinger und Felix Schreiner mit Vertretern der Eidgenössischen und deutschen Zollverwaltung zusammen-kamen. 
Der Schweizer Zoll am Grenzübergang Waldshut/Koblenz fertigt ab dem 2. Mai bis 20:00 Uhr ab. „Das sind gute Nachrichten für das regionale Speditionsgewerbe“, erklärten die beiden CDU-Abgeordneten Thomas Dörflinger MdB und Felix Schreiner MdL nach einem Gespräch mit der Eidgenössischen und deutschen Zollverwaltung, das auf Initiative von Dörflinger zustande gekommen war.
Dörflinger und Schreiner schilderten nochmals die Folgen der uneinheitlichen Zollabfertigungszeiten für die regionalen Speditionen, die beim Schweizer Zoll bisher nur bis 17:30 Uhr abfertigen konnten. In einem Fachgespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Dr. Andreas Scheuer (CSU), das im Oktober 2012 auf dem Gelände der Spedition Ristelhueber in Dogern stattfand, hatten die regionalen Spediteure die beiden CDU-Abgeordneten auf die unterschiedlichen Zollabfertigungszeiten aufmerksam gemacht.
Künftig sei eine Zollabfertigung bis 20:00 Uhr möglich, so Dörflinger und Schreiner, die mit den Vertretern der beiden Zollverwaltungen darüber sprachen, dass „freie“ Sendungen während der Besetzungszeiten durch Zivilpersonal abgeführt werden können. „Das Speditionsgewerbe ist ein bedeutender Arbeitgeber in unserer Region, der von der Verlängerung der Abfertigungszeiten im Süd-Nord-Verkehr profitieren wird“, erklärten Dörflinger und Schreiner am Rande des Gesprächs.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017