Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Motorradlärm im Südschwarzwald

08.11.2013

Felix Schreiner MdL schreibt an Regierungspräsidentin

Der CDU-Landtagsabgeordnete erhält Antwort von Freiburger Regierungspräsidentin zum Motorradlärm im Südschwarzwald. Verbesserungen sind kaum in Sicht.

Eine seit Jahren anhaltende und zunehmende Belastung durch Verkehrslärm von Motorradverkehr im Südschwarzwald war Hintergrund eines Vor-Ort-Termins des Landtagsabgeordneten Felix Schreiner (CDU) im Sommer dieses Jahres in St. Blasien. In einem Schreiben an die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hatte er anschließend um Prüfung möglicher Maßnahmen zum Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner gebeten.

Die Antwort von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer gibt den Betroffenen leider wenig Anlass zur Hoffnung auf eine baldige Verbesserung der Situation. „Regierungspräsidium und die grün-rote Landesregierung wissen aufgrund von Lärm-Messungen, dass Motorräder für eine erhöhte Lärmbelastung sorgen. Aber konkrete Maßnahmen zur Milderung der Belastungen sind bislang nicht eingeleitet worden“, so Felix Schreiner. Zwar wolle das Land Lösungsansätze erarbeiten, um den Lärm auf einschlägigen Strecken gezielter einzudämmen, doch seien verkehrsrechtliche Maßnahmen wie Geschwindigkeitsbeschränkungen oder Streckenfahrverbote für Motorräder nach derzeitiger Rechtslage kaum möglich. „Es bleibt abzuwarten, was aus dieser Ankündigung wird. Gerne wirke ich im Verkehrsausschuss an Lösungsansätzen mit, damit eine Entlastung der Anwohnerinnen und Anwohnern erreicht wird“, so Felix Schreiner abschließend.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017