Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

EBCO – Innovative Schäumtechnik aus Albbruck am Weltmarkt

27.01.2014

Thomas Dörflinger MdB und Felix Schreiner MdL besuchen die Firma EBCO in Albbruck.

Gerne waren Bundestagsabgeordneter Thomas Dörflinger und Landtagsabgeordneter Felix Schreiner zusammen mit Bürgermeister Stefan Kaiser (Albbruck), Gebhard Renner und Dr. Ullrich Tillessen am Donnerstag bei der Firma EBCO in Albbruck zu Gast. „Aktion Baustein Arbeit - hören, wo der Schuh drückt und welche Wünsche der Mittelstand an die Politik hat." Die Politiker sind sich einig , dass es wichtig ist, vor Ort zu hören, was die Unternehmen brauchen und wo politische Hilfe notwendig ist. Gleichzeitig zeigen diese Besuche jedoch immer wieder aufs Neue, dass es im Landkreis Waldshut mutige Menschen gibt , Tüftler aber auch Schaffer und zu denen kann man Hans-Peter Ebner aus Dogern zählen. Hans-Peter Ebner erzählt in seiner Einführung, wann und wie er als Wirtschaftsingenieur den Schritt in die Selbständigkeit gewagt hat. Mutig fragte er sich 1986, welches Produkt weltweit dringend gebraucht würde und was er benötigen würde, um dies umzusetzen. Es folgte der Start in einem alten Industriegebäude in Tiefenstein und bereits 1994 der Bau einer Produktions-und Betriebsstätte für Polyurethan-Produkte (Schäumtechnikprodukte) im Gewerbegebiet in Albbruck. Ebner scheute sich dabei nicht, anfangs selbst wichtigster Mann in der Produktion zu sein und dabei noch Nischenprodukte in der Schäumtechnik zu entwickeln. Nach 10 Jahren harter Arbeit und gewagtem Risiko wird er Lieferant von Stuhlherstellern im Landkreis Waldshut und auf dem weltweiten Markt werden künftig seine Stuhlschaumpolster und Armlehnen gebraucht und der Betrieb wächst.

Heute produziert Hans-Peter Ebner auf 5000 Quadratmetern mit 140 Mitarbeitern. Ein Tochterunternehmen in Greußen /Thüringen kommt mit 20 Beschäftigten hinzu. Die Palette ist vielfältig und exklusiv. Sein Hauptkunde ist neben Sedus-Stoll die Firma Recaro. Ebner entwickelt und vertreibt weltweitdie Armlehne auf die wir uns alle schon gestützt haben und den Fluggasttisch zum Aufklappen für Flugzeuge. Ob mit Kunststoff überzogen oder verledert je nach Wunsch der Kunden Airbus oder andere : Bei Ebco werden Wünsche umgesetzt, denn so die Firmenphilosopie von Ebco : "Geht nicht gibt`s nicht!"

Beim Firmenrundgang stehen Verkaufsleiter Michael Graf, Produktionsleiter Hans-Peter Boger und Qualitätsmanagementleiter Franz Ebner gerne für Fragen zur Verfügung, zeigen aber auch, mit welch fortschrittlichen und zukunftsweisenden Managementwerkzeugen - dem Lean Management - der Betrieb erfolgreich geführt wird und wächst. Mit 10 Auszubildenden versucht man dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und zieht sich das Fachpersonal selbst heran. Gearbeitet wird in Doppelschicht, und mit eiserner Disziplin, bei der alle Mitarbeiter mitziehen, und man ist am Weltmarkt erfolgreich. Für Geschäftsführer und Inhaber Hans-Peter Ebner "steht der Mitarbeiter im Zentrum des Ganzen". Da sind sich Bundes- und Landes-, aber auch Kommunalpolitiker einig, dass dies das Erfolgsrezept von Ebco in Albbruck ist und bleiben soll.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017