Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Felix Schreiner MdL informiert sich bei Bürgermeister Ulrich Krieger in Laufenburg (Baden) über aktuelle Themen der Stadt

06.06.2016

Im Mittelpunkt des Gesprächs stand der aktuelle Projektfortschritt im Sanierungsgebiet Dreispitz.

Am Freitag, 3.6.2016 informierte sich Felix Schreiner MdL bei Bürgermeister Ulrich Krieger in Laufenburg (Baden) über aktuelle Themen der Stadt. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand der aktuelle Projektfortschritt im Sanierungsgebiet Dreispitz sowie die geplante Interreg-Antragstellung für das Projekt Laufenburger 8.
Felix Schreiner MdL zeigte sich hocherfreut, dass alle Hürden für den geplanten Beginn von Bauabschnitt 1 genommen wurden und die Ausschreibung der Bauarbeiten für diesen wichtigen ersten Bauabschnitt kurz bevorstehen. In Bauabschnitt 1 werden die Schulsportanlagen modernisiert und neue Parkflächen geschaffen. Ebenso soll ein neuer Verbindungsweg zu Kindergarten und Kinderkrippe entlang der Sportstätten gebaut werden, um die Gebäude noch besser an die neuen Parkplätze anschließen zu können und die Codmanstraße vom Autoverkehr besser freihalten zu können. Das Land Baden-Württemberg hat mit der vor wenigen Wochen gemachten Förderzusage aus dem Programm zur Förderung kommunaler Sportstätten einen wichtigen Beitrag Förderbeitrag geleistet. Ebenso fließen Mittel aus dem Bund-Länder-Programm Aktive Stadt in das Programm. Felix Schreiner lobte die Stadt für ihren konsequenten Weg, die Stadtsanierung Stück für Stück fortzusetzen. Die Modernisierung der Freianlagen Rappenstein sei aufgrund der vielen dort ansässigen kommunalen Einrichtungen wie Rappensteinhalle, Hans-Thoma-Schule, Kindergarten und Kinderkrippe für die die Stadt von ganz besonderer Bedeutung.

Felix Schreiner informierte sich in diesem Zusammenhang auch über den geplanten Abriss und Neubau des Kindergartens Rappensteins. Bürgermeister Ulrich Krieger unterstrich die Bemühungen der Stadt, ein attraktives und zeitgemäßes Betreuungsangebot anbieten zu können. Er wies aber auch daraufhin, dass dies mit enormen Kosten verbunden sei, da z.B. das jetzige Kindergartengebäude nicht für eine solche Nutzung geeignet sei und deshalb enorme Investitionen geleistet werden müssen. Die Stadt sei deshalb auch weiterhin auf die Unterstützung von Fördermitteln von Bund und Land angewiesen.

Die geplante Antragstellung für das Projekt Laufenburger 8 im Interreg-Programm war ebenfalls Inhalt des Gesprächs. Felix Schreiner informierte sich ausführlich über die Laufenburger 8, den geplanten Mehrwert für die beiden Städte Laufenburg (Baden) und ermunterte die beiden Städte ausdrücklich zur Antragstellung. Das Interreg-Programm ist eine hervorragende Sache und für Projekte wie die Laufenburger 8 gemacht. Die beiden Städte Laufenburg könnten durch die Laufenburger 8 einen erheblichen Mehrwert erfahren und noch enger zusammen wachsen. Bürgermeister Ulrich Krieger zeigte sich dankbar über die von Felix Schreiner angebotene Unterstützung. "Wir werden gerne darauf zurück kommen.", kündigte das Stadtoberhaupt an.

Felix Schreiner MdL und Bürgermeister Ulrich Krieger
Felix Schreiner MdL und Bürgermeister Ulrich Krieger

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017