Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Felix Schreiner und Landwirtschaftsminister Peter Hauk zu Gast beim Haslachhof Löffingen

02.08.2019

Gemeinsam mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk hat sich der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner bei Familie Wiggert auf dem Haslachhof in Löffingen über ein Projekt für blühende Wiesen und dessen Beitrag zum Artenschutz informiert.

Gemeinsam mit dem baden-württembergischen Landwirtschaftsminister Peter Hauk besuchte der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner (CDU) den Haslachhof in Löffingen. 

Bio-Landwirt Wolfram Wiggert führte die Politiker zunächst durch seinen Betrieb und erläuterte dabei die Mutterkuhzucht und den Betrieb der zwei Biogasanlagen. Damit ist der Haslachhof Hauptlieferant für das Nahwärmenetz der Stadt Löffingen. Zudem erläuterte er seine Maßnahmen für mehr Artenvielfalt. Er pflanze verschiedene Getreide und Kräuter an, um auf der ganzen Anbaufläche die Diversität mit vielen gemischten Sorten voranzubringen. Dazu gehöre auch sein neustes Projekt der Blühpatenschaften. Mit solchen Patenschaften können Unternehmen einen Beitrag zur Unterstützung der Artenvielfalt leisten.

Auch der Humusaufbau auf Äckern wurde thematisiert. Humus sei nicht nur ein ein guter Wasserspeicher, der bei lokalen Starkregenereignissen helfen könne, sondern auch ein hervorragender CO2-Speicher, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, so Wiggert. Er bot an, seinen Betrieb für wissenschaftliche Studien der Landesversuchsanstalt zur Verfügung zu stellen, um die Humusaufbau wissenschaftlich zu begleiten.

Der Landwirtschaftsminister und der Abgeordnete zeigten sich begeistert. "Mit seinen innovativen Ideen und Projekten zum Klimaschutz, der Artenvielfalt und der Nachhaltigkeit ist der Haslachhof ein absoluter Vorzeigebetrieb. Wir können hier noch viel lernen", so Felix Schreiner.




Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017