Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Bon-Pflicht: Felix Schreiner kritisiert Belegausgabepflicht

24.01.2020

Felix Schreiner kritisiert die Belegausgabepflicht, die seit Jahresbeginn gilt. Seit dem 1. Januar muss jeder Betrieb mit elektronischer Kasse jedem Kunden einen Bon ausgeben.

Felix Schreiner kritisiert die Belegausgabepflicht, die seit dem 01. Januar 2020 gilt. Nach dieser Regelung muss jeder Betrieb mit elektronischer Kasse jedem Kunden einen Bon ausgeben, ob der Kunde will oder nicht. Die Bon-Pflicht soll zu mehr Sicherheit gegen Steuerhinterziehung führen. Die kritische Haltung des Abgeordneten zu diesem erhöhten Aufwand wurde durch zahlreiche Gespräche mit betroffenen Betrieben aus dem Wahlkreis untermauert.

„Ich begrüße das Vorhaben der Bundesregierung, gegen Manipulationen und Steuerbetrug zu kämpfen. In Zeiten des Klimaschutzes kann dies aber nicht über eine Belegausgabepflicht funktionieren, da diese unnötigen Müll und Bürokratie erzeugt“, so der Abgeordnete. „Ich würde mir vom Finanzministerium eine klimafreundlichere Alternative wünschen, die nicht zusätzlich Frust bei Ladenbesitzern und Kunden erzeugt.“

Felix Schreiner unterstützt deshalb die Initiative der Mittelstands- und Währungsunion (MIT) für eine Rücknahme der Bon-Pflicht durch eine schnellstmögliche Gesetzesänderung. Bis diese durchgeführt sei, müsse es Befreiungsmöglichkeiten für alle Warenverkäufer mit Massenkundschaft geben.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017