Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Fluglärm: Bürgergespräch mit Wolfgang Schneiderhan wird verschoben

18.03.2020

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus wird auch das für den 1. April geplante Bürger-gespräch zur Flugverkehrsbelastung mit Wolfgang Schneiderhan verschoben.

Die öffentliche Veranstaltung zur Flugverkehrsbelastung mit Wolfgang Schneiderhan wird aufgrund der weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) in den Herbst 2020 verschoben. Das hat der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner (CDU) mitgeteilt. Der von der Bundesregierung auf Vorschlag der südbadischen Landräte eingesetzte ehemalige Generalinspekteur hätte am 1. April für ein Bürgergespräch in die Gemeindehalle nach Hohentengen kommen sollen.

„In Rücksprache mit Wolfgang Schneiderhan haben meine Fraktionskollegen Andreas Jung, Thorsten Frei und ich uns dazu entschieden, die öffentliche Veranstaltung zur Flugverkehrsbelastung in den Herbst zu verschieben“, so Felix Schreiner. Die Verlegung sei zwar ärgerlich, alles andere sei aber angesichts der erwartet hohen Teilnehmerzahl nicht zu verantworten, so der Abgeordnete. Darüber habe er auch die Vertreter der Bürgerinitiativen informiert. 

Der Termin in Hohentengen war als erstes öffentliches Bürgergespräch gedacht, um die Anliegen der Bürgerschaft in Südbaden aufzunehmen. Wolfgang Schneiderhan habe im Telefonat mit ihm nochmals betont, dass ihm der direkte Austausch mit der betroffenen Bevölkerung sehr wichtig sei, so Felix Schreiner.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017