Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Felix Schreiner besichtigt historisches "3 Seen Bahn"-Projekt in Seebrugg

13.07.2020

In Seebrug ensteht ein historisches Freilichtmuseum rund um das Thema Eisenbahn im Schwarzwald

Eine Einladung des Museumsverein "3 Seen Bahn" führte Felix Schreiner am letzten Freitag nach Seebrugg. Jens Reichelt, Mitglied des Museumsverein, führte die Anwesenden Felix Schreiner, Bürgermeister aus St. Blasien Adrian Probst und Jürgen Kaiser, Bürgermeister aus Schluchsee über das Gelände am Bahnhof Seebrugg. 

Der Verein verfügt über einen detailliertes Renovierungskonzept für die Anlage. In den nächsten Jahren soll ein großes Freilichtmuseum entstehen, welches Besucher den Bahnverkehr der 50er-Jahre näher bringt. Hierzu werden Bahnfahrten auf historischen Eisenbahnen und die Möglichkeit der Besichtigung der restaurierten Bahnhofsanlage angeboten.

Nachdem die Anwesenden die alte Bahnhofshalle besichtigt hatten, ging es weiter zu einem historischen Mitropa Speisewagen aus dem Jahr 1940. Dieser hatte der Verein im Juni in Frankfurt erstanden und ihn dann in den Schwarzwald überführen lassen. Der restaurierte Wagen ist ein weiteres Projekt des Vereins. Der eigentlich für das Museum gedachte Wagon, soll nun wieder mit Bremsen ausgestattet  werden. Damit wolle man dann historische Fahrten auf der Schwarzwaldbahn inklusive Verpflegung anbieten, so Reichelt.

Besichtigung des neuen Speisewagens

Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017