Banner
Felix Schreiner Landtag
Banner

Ortsumfahrung Oberlauchringen bleibt im Zeitplan!

11.02.2021

Felix Schreiner informiert über den Baufortschritt der Ortsumfahrung Oberlauchringen. Bauarbeiten kommen zügig voran. Verkehrsfreigabe wird im November oder Dezember 2021 erfolgen.

Es sind gute Nachrichten für Oberlauchringen aber auch für die Pendler in der Region. Auf der Ortsumfahrung Oberlauchringen wird noch in diesem Jahr der Verkehr rollen“, informiert Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner. Er hatte sich an das Bundesverkehrsministerium gewandt, um sich nach dem Fortgang der 2,1 Kilometer langen Umfahrung erkundigt.

Zum Jahresende werden dann rund 10.000 Autos am Tag auf der neu gebauten Straße fahren. Die Entlastung für die Gemeinde Lauchringen liegt bei über 60 Prozent vom bisherigen Verkehr. Für die Pendler werde auch der Verkehrsfluss deutlich verbessert. „Mit 23 Millionen Euro wird eine große Summe in die Infrastruktur am Hochrhein investiert. Ich danke der Bauleitung aber auch dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Steffen Bilger, für die großartige Unterstützung“, so Felix Schreiner. Steffen Bilger war in den vergangenen Jahren mehrfach in der Region, um sich über die Verkehrsthemen vom Hochrhein zu informieren.

Bei der Realisierung der Ortsumfahrung stehe noch die Fertigstellung der Dreifeldbrücke über die Wutach im August an. „Wenn diese bautechnische Herausforderung gemeistert ist, wird es noch etwa drei bis vier Monate dauern, bis die Straße fertiggestellt ist“, informiert Felix Schreiner. Das Bundesverkehrsministerium gehe aber von einer Verkehrsfreigabe im November oder Dezember 2021 aus.


Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017