Zur Startseite
Felix Schreiner Landtag
Zur Startseite

Zu meiner Person

Felix Schreiner wurde am 29. Januar 1986  in Waldshut geboren. 

  • verheiratet mit Ann-Katrin Schreiner
  • evangelisch, wohnhaft in Lauchringen
  • von 2011  bis 2017 Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg
  • seit 2017 Abgeordneter im Deutschen Bundestag
  • Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Mitglied im Kreistag des Landkreises Waldshut
  • Gemeinderat in Lauchringen
  • Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Waldshut
  • Mitglied im Landesvorstand der CDU-Baden-Württemberg
  • Präsident des Blasmusikverbandes Hochrhein e.V. 
  • Vorsitzender der Deutsch-Schweizerischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestags
  • Mitglied im Beirat der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität
mit Ehefrau Ann-Katrin und Hund Carlo zoom
 
 
 

 
 

Abgeordnetentätigkeit

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 wurde ich zum ersten Mal mit dem Direktmandat im Wahlkreis Waldshut-Hochschwarzwald in den Deutschen Bundestag gewählt. 

 

Lebensweg & Stationen

"Politik ist angewandte Liebe zum Leben", dieses Zitat schrieb mir ein Lehrer zu Beginn meiner Schullaufbahn in der Realschule in Tiengen ins Freundschaftsalbum. 
Es war die fünfte Klasse, ich war gerade zum Klassensprecher gewählt worden und hatte meinen Berufswunsch beschlossen: Ich wollte Bürgermeister werden. Es folgten Stationen als Schülersprecher, als freier Mitarbeiter der Tageszeitung und ein Weg in die CDU. Mit 17 trat ich in die CDU ein und wollte mich in der Kommunalpolitik einmischen. So wurde ich Mitglied im CDU Kreisvorstand und mit 20 Jahren zum Ortsvorsitzenden der CDU Lauchringen gewählt. Mit 23 folgte die Wahl in den Lauchringer Gemeinderat, wo ich bis heute auch Fraktionsvorsitzender der CDU bin. Im September 2010 wurde ich zum jüngsten CDU Kreisvorsitzenden in Deutschland gewählt und stehe als ehrenamtlicher Vorsitzender den fast 2.000 CDU-Mitgliedern im Landkreis Waldshut vor. Es folgten Wiederwahlen 2012 und 2014. Die CDU ist meine politische Heimat. Mich für meine Partei zu engagieren ist meine Herzensangelegenheit. 2013 wurde ich in den Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg auf dem Landesparteitag in Heilbronn gewählt. Ich möchte ein Stück dazu beitragen, unsere Partei nach der schweren Landtagswahlniederlage von 2011 neu auszurichten. 

Politik ist aber nicht alles: auch EHRENAMT & VEREINE werden bei mir groß geschrieben! Ich engagiere mich in zahlreichen Vereinen, im Vorstand des Lauchringer Handels- und Gewerbekreises, als aktives Mitglied im Narrenverein "Schwanenmühle", bin Mitglied im Lions-Club Waldshut und war über viele Jahre als Jugendleiter in der Evangelischen Kirchengemeinde aktiv. Als Passivmitglied unterstütze ich jedes Jahr zahlreiche Musik- und sonstige Vereine.

Seit März 2015 stehe ich als Präsident an der Spitze des Blasmusikverbandes Hochrhein e.V., der mit seinen über 5.700 aktiven Musikern und 107 Mitgliedsvereinen zu den größten Verbänden am Hochrhein gehört. 

Meine Familie ist mir das Wichtigste. Gemeinsam mit meiner Frau Ann-Katrin genieße ich die wenige Freizeit die fern vom Alltagsgeschäft als Politiker übrig bleibt.
Ich stamme aus einem Familienbetrieb und habe die Herausforderungen im Einzelhandel bereits seit meiner Kindheit kennengelernt - eine Zeit, die mich geprägt hat. 

Beruflich verschlug es mich nach meiner Schulzeit in der Realschule in Tiengen und dem Wirtschaftsgymnasium in Waldshut in die Kommunalverwaltung. Nach einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten folgten berufliche Stationen als persönlicher Referent von Bürgermeister Thomas Schäuble und Hauptamtsmitarbeiter in der Kommunalverwaltung von Lauchringen, wo ich neben der Geschäftsführung des Gemeinderates auch für das Personalwesen der kommunalen Kindergärten und die Vertretung des Hauptamtsleiters zuständig war. Daraufhin studierte ich Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule für Wirtschaft- und Umwelt in Nürtingen-Geislingen und war vor meiner Wahl in den Landtag von Baden-Württemberg bei der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen beschäftigt, wo ich als persönlicher Mitarbeiter des Vorstandes arbeitete. In den Landtag wurde ich 2011 und 2016 jeweils direkt gewählt und war bis zu meinem Ausscheiden (Wahl in den Deutschen Bundestag) verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, sowie Mitglied im Aufsichtsrat des Flughafens Stuttgart.

2017 kandidierte ich für den Wahlkreis Waldshut-Hochschwarzwald (288) für den Deutschen Bundestag und wurde mit 41,9 Prozent der Erststimmen gewählt. Die Verkehrspolitik ist dabei mein Schwerpunkt. Ich setze mich aus ganzer Überzeugung für eine bezahlbare Mobilität der Zukunft, gerade auch im Ländlichen Raum ein.

"Kommunalpolitik ist da, wo die Menschen sind" hat einst Ministerpräsident a.D. Erwin Teufel in einer Rede gesagt. Ich engagiere mich mit großer Leidenschaft in der Kommunalpolitik. Seit 2009 bin ich Gemeinderat in meiner Heimatgemeinde Lauchringen und darf mich seit 2014 auch im Kreistag des Landkreises Waldshut, sowie im Regionalverband Hochrhein-Bodensee engagieren. Dabei ist mir eine pragmatische Politik, oft im Konsens mit anderen Parteien und Fraktionen wichtig. 



Ehrenamt und politische Funktionen

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2017

Mitglied im Landtag von Baden-Württemberg 2011 bis 2017 

Kreisrat im Kreistag des Landkreises Waldshut seit 2014

Mitglied des Regionalverband Hochrhein-Bodensee seit 2014

Gemeinderat im Gemeinderat Lauchringen, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion seit 2009 (Wiederwahl 2014)

Kreisvorsitzender der CDU im Landkreis Waldshut seit 2010

Ortsvorsitzender des CDU-Ortsverbandes Lauchringen seit 2007

Mitglied im Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg seit 2013

Präsident des Blasmusikverbandes Hochrhein seit 2015

Mitglied der Beratenden Kommission der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität




Home | Links | Impressum | Sitemap
© Felix Schreiner MdB 2017